• eramatare

Tansania trifft Tirol

Wir sind voller Freude, dass unser tansanischer Projektinitiator, -partner und -organisator von Eramatare, Kaira Manangwa, für eine Woche Tirol besuchen konnte! Großer Dank an alle, die uns eingeladen und ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit uns geteilt haben! Wir blicken auf intensive Tage voll neuer Eindrücke für Kaira.


Wir nutzen die Zeit zur Vernetzung, zur Besichtigung verschiedener Ausbildungsstätten (English Primary School Saggen/Innsbruck, Montessori-Schule, Tourismusschule Villa Blanka, Management Center Innsbruck - Sparte Torismus). Wir veranstalten einen Spendenlauf in Stams und sind bei der feierlichen Eröffnung des neuen Gymnasium Sillgasse dabei. Ein Ausflug ins Grödnertal zum Bildhauer Gregor Prugger samt Wanderung auf die Seiser Alm findet auch Platz. Zur Feier von Kairas 30. Geburtstag besteigen wir die Gargglerin in den Stubaier Alpen, wo wir nach all dem Trubel der vergangenen Woche die Ruhe und den Rundblick genießen.


1. Besuch bei Joachim & Marija, die als Zahnärzte im Sommer zur Eramatare School fahren, um Maasaizähne zu reparieren.

2. Einige unserer regelmäßigen UnterstützerInnen.

3. Besuch bei Bildhauer und Hobbybauer Gregor Prugger in St. Ulrich, Grödental


1. Führung durch die Villa Blanka mit Direktorin Sabine Wechselberger. Kaira ist sehr beeindruckt von der Professionalität der touristischen Ausbildung in Österreich.

2. Innsbruck Elementary School. Mit Emanuel Lezuo und Direktorin Gerlinde Prazeller

3. Besuch Gymnasium Adolf Pichler Platz, Innsbruck. Kaira spricht zu einigen der Schüler, die sich für den Brunnenbau engagiert haben


1. Besuch der Montessori-Schule in Innsbruck, mit Tanja Arora

2. Alles Gute zum 30. Geburtstag lieber Kaira!

3. Unterwegs in den Stubaier Alpen

56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Teach the Teacher